Andreas Müller unterrichtet seit vielen Jahren privat Violoncello und Kammermusik in Köln, Brühl und Basel.
Er ist Mitglied des DTKV (Deutscher Tonkünstler-Verband).

 

 

400x200px_Rheinische_Musikschule_KoelnSeit Herbst 2018 ist Andreas Müller auch Dozent an der Rheinischen Musikschule Köln (Regionalstelle Sülz).

 

 

 

♦ Lehrdiplom für Violoncello (Musikhochschule Basel, 2000)

♦ Teilnahme am Pilotprojekt der Musikakademie Basel: Patenschaft für jugendliche Celloschüler der Akademie (1999/2000)

♦ seit 1998: Privater Cellounterricht (für Kinder und Erwachsene von 6 – 80 Jahren)

Kurs für gemischte Kammermusikensembles: seit 2003 (Sornetan, JU / Schweiz)

Wochenend-Kurs für Cello-Ensembles: seit 2005 (Blonay, VD / Schweiz)

XxCELLO Köln: Wochenend-Kurs für Cello-Ensembles: seit 2011 (Köln, NRW)

Kammermusikkurs: seit 2012 (Promenois, Bourgogne / Frankreich)

Streichertage Hombroich: 2012-2016 (Neuss, NRW)

Jeunesses musicales NRW: “Junge Kammermusik”, Kurs für Jugendliche, in NRW (Heek / Bad Fredeburg / Nottuln), seit 2015

♦ Streichertage Hombroich: 2012-2016 (Neuss, NRW)

Alte Musik Akademie: 2019 (Rheinische Musikschule Köln)

 

Privatunterricht für Violoncello und Kammermusik

(für weitere Informationen bzw. eine unverbindliche Probestunde können Sie gerne Kontakt aufnehmen. Eine Probelektion ist kostenfrei.)

♦ Für Kinder und Jugendliche ist wöchentlicher Unterricht sinnvoll:
je nach Alter in Einheiten zu 30 / 45 / 60 Minuten

♦ Für Erwachsene sind selbstverständlich auch größere Zeitabstände zwischen Lektionen durchaus möglich und sinnvoll: 45 / 60 / 90 / 120 Minuten

♦ Coaching für Kammermusik ist auf Anfrage in verschiedenen Formationen möglich.

 
Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.